29.10.2018

Freizeit in Neuharlingersiel

Die HWW-Wohnstätte Lange Wiese unternimmt einen Ausflug mit dem neuen Bus der Aktion Mensch

Der neue Bus auf dem Weg an die Nordsee.

Kaum war der neue Bus von der Aktion Mensch geliefert, schon ging es auf große Reise …

Mit einigen Wiederholungstätern, aber auch mit neuen Gesichtern in der Truppe machten wir (Wohnstätte Lange Wiese) uns auf den Weg zur Nordsee, und zwar nach Neuharlingersiel (26.9. - 30.9.2018).
Gleich am ersten Tag nutzten wir das schöne Wetter für einen Ausflug auf die Insel Spiekeroog. Früh am Morgen ging es zum Fähranleger, um unsere Tickets zu ergattern. Zum Glück, denn ungefähr 15 Minuten nachdem wir unsere Tickets hatten, war die Fähre schon ausgebucht. Auf der Insel angekommen, vertrieben wir uns die Zeit bei einem tollen Spaziergang am Strand. Und natürlich gab´s auch Eis und leckere Fischbrötchen.
An den anderen Tagen waren Sightseeing in Bensersiel, Carolinensiel und Shopping in Esens angesagt.
Alle Mahlzeiten haben wir in unserer Jugendherberge eingenommen. Das Essen war sehr gut und wir hatten viel Spaß bei der abendlichen Unterhaltung, inkl. sehr netter Kontakte und abwechslungsreicher Gespräche mit anderen Gästen.
Abschließend war klar, dass dies eine gelungene und erholsame Ferienfreizeit 2018 war. Der neue Bus wird uns garantiert auch in 2019 "zu neuen Ufern" bringen!

(von Maren Pohl)