26.04.2018

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Lernen Sie uns kennen! Eine Anmeldung ist noch bis zum 19. April 2018 möglich!

Am Donnerstag, den 26. April 2018 findet in Niedersachsen wieder der „Girls‘ & Boys‘ Day“ (auch „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ genannt) statt.

Wer kann mitmachen?
Bei den Harz-Weser-Werkstätten können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 mitmachen (ab 14 Jahre).

Wie ist der Zukunftstag organisiert?
Die Harz-Weser-Werkstätten bieten interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einen Tag lang in die Arbeit der Einrichtung „hinein zu schnuppern“. Im Rahmen von Berufsorientierungsmaßnahmen können junge Menschen am Zukunftstag Berufe, Betriebe, Hochschulen und besondere Einrichtungen, wie z.B. eine Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung, kennenlernen und sich vor Ort ein Bild der Anforderungen und Aufgaben machen. Auf diese Weise kann das Interesse an einem bestimmten Beruf geweckt oder sogar vertieft werden.

Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.girls-day.de oder www.mk.niedersachsen.de.

Was passiert in den Harz-Weser-Werkstätten?
Die Harz-Weser-Werkstätten bieten an, Mädchen und Jungen am Zukunftstag einen Einblick in die Einrichtungen zu geben.

Wer von diesem Angebot Gebrauch machen möchte, muss sich bis zum 19.04.2018 anmelden.

Ansprechpartnerinnen sind:

Dort erhalten Sie auch die Anmeldebögen. Spätere Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden.