Aktuelles

12.06.2018

Wir waren dabei!

Harz-Weser-Werkstätten unterstützen 11. Osteröder City Beach Cup

Mit viel Manpower unterstützte die Osteröder Einrichtung, aus dem Bereich der Gebäudetechnikgruppe der Harz-Weser-Werkstätten den 11. Osteröder City Beach Cup.

Zusammen mit Auszubildenden der Fa. KKT Fröhlich wurde innerhalb kürzester Zeit der Kornmarkt zu einer mit 400 Tonnen Sand und 3 Spielfeldern ausgestatteten riesigen Sportstätte. Die Gebäudetechnikgruppe von Torsten Meyer hat dazu bei hochsommerlichen Temperaturen einige Holz-Versorgungshütten aufgebaut, um sich für dieses große Event einzusetzen.

Hr. Giese, der federführend für die Umsetzung der Veranstaltung verantwortlich ist, bedankte sich bei Werkstattleiter Karsten Dannenberg und seinem Team für die diesjährige Unterstützung und den inklusiven Gedanken, dass Menschen mit Beeinträchtigungen selbstverständlich hier in unserer Stadt so einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung dieser Veranstaltung leisten. „Für uns, die Harz-Weser-Werkstätten, ist es natürlich wichtig, dass wir auch uns als größtes soziales Unternehmen in der Region an entsprechenden öffentlichen Veranstaltungen mit unseren Möglichkeiten beteiligen, da wir uns auch hier in der Verantwortung sehen“, so Karsten Dannenberg. Dass mit der Veranstaltung auch die KinderSPORTstiftung am Harz unterstützt wird, macht es für die Harz-Weser-Werkstätten erst recht interessant und wichtig, hier einen Beitrag zu leisten.  

Sicherlich wird man auch den 12. Beach Cup im nächsten Jahr entsprechend unterstützen, so die einstimmige Meinung der Beschäftigten und Verantwortlichen.  

Text: HWW Werkstatt OHA