13.04.2018

Treffen der Bewohnervertretungen

Am 21. März 2018 trafen sich alle HWW-Bewohnervertretungen zu einem gemeinsamen Austausch in der Wohnstätte Rotemühlenweg 21.

 

Die Bewohnervertretungen hatten die Bereichsleiterin Wohnen, Melanie Mahr, eingeladen und es wurde sehr intensiv zu verschiedenen Themen gearbeitet.

So wurde unter anderem in Gruppenarbeit ermittelt, welche unterschiedlichen Wohnformen es gibt. Auch wurde das Anforderungsprofil für Assistenten der Bewohnervertretungen erarbeitet und vorgestellt.

Einrichtungsleiterin Martina Vater hielt einen Vortrag zum Bundesteilhabegesetz und die Bewohnervertretungen berichteten von der Zusammenarbeit mit der Universität Hannover und von dem überregionalen Treffen der Bewohnervertretungen aus Niedersachsen im Haus Sonnenberg / St. Andreasberg.

Außerdem wurde Margot Damm aus der Wohnstätte Königsberger Straße in Einbeck zur 1. Vorsitzenden der HWW-Bewohnervertretungen gewählt und wird bei den überregionalen Treffen den Wohnbereich der Harz-Weser-Werkstätten vertreten.

Alle waren sich einig, dass es ein sehr gelungener Arbeitsaustausch war und freuen sich auf das nächste Treffen im Herbst in der Wohnstätte Eulingswiese.