Heilerziehungspflegehelfer (m/w)

Bereich: Werkstatt
Standort: Northeim
Stellennummer: 2018 WfbM 0012
Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir sind ein innovationsstarkes soziales Unternehmen in Südniedersachsen. Als einer der größten niedersächsischen Träger stationärer, teilstationärer und ambulanter Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung mit über 2.100 Plätzen, setzen wir uns seit mehr als 40 Jahren dafür ein, dass sie arbeiten, wohnen und leben können so wie sie möchten. An mehr als 20 Standorten engagieren sich rund 900 Mitarbeitende - von der Berufsbildung bis hin zu Angeboten für Senioren. Wir sind überzeugt: Jeder Mensch ist einzigartig, so wie er ist!

Lust auf neue Perspektiven?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Werkstattstandort in Northeim einen kompetenten und engagierten

Heilerziehungspflegehelfer (m/w)

Sie bieten eine pädagogische Ausbildung (z. B. HEP-Helfer o. ä.). Sie verfügen idealerweise über Erfahrung in der Pflege und Begleitung schwer- und mehrfachbehinderter Menschen, sowie soziale Kompetenz, arbeiten gern mit Menschen zusammen und können mit den gängigen MS-Office-Programmen umgehen.

Ihre Aufgaben bestehen in der Begleitung und Förderung von Menschen mit Behinderung im Rahmen einer Fördergruppe, sowie der Erbringung von Pflege- und Assistenzleistungen. Die Mitarbeit, Reflexion und Umsetzung individueller Teilhabeplanungen zur Eingliederung und Förderung von Menschen mit Behinderung, sowie der Unterstützung der Gruppenleitung bei der Umsetzung von vereinbarten Zielen.

Wir bieten eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden zunächst befristet auf ein Jahr mit der Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD, betriebliche Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub pro Jahr, Möglichkeiten zur Fortbildung sowie eine anspruchsvolle, spannende und vor allem sinnstiftende Tätigkeit in einem interessanten Bereich.

Ist Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 2018 WfbM 0012 bis zum 03.03.2018 an bewerbungBitte diesen Text loeschen@dies gilt als Spamschutzh-w-w.de.

Postalisch senden Sie die Unterlagen an:
Harz-Weser-Werkstätten gemeinnützige GmbH, Postfach 1311, 37503 Osterode am Harz.
Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Antje Günzelmann (Teamleiterin) unter 05551 9858-16.