Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w)

Bereich: HaWeTec
Standort: Holzminden
Stellennummer: 2017 WfbM 0040
Arbeitsbeginn: 01. Januar 2018

Wir sind ein innovationsstarkes soziales Unternehmen in Südniedersachsen. Als einer der größten niedersächsischen Träger stationärer, teilstationärer und ambulanter Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung mit über 2.100 Plätzen, setzen wir uns seit mehr als 40 Jahren dafür ein, dass sie arbeiten, wohnen und leben können so wie sie möchten. An mehr als 20 Standorten engagieren sich rund 900 Mitarbeitende - von der Berufsbildung bis hin zu Angeboten für Senioren. Wir sind überzeugt: Jeder Mensch ist einzigartig, so wie er ist!

Lust auf neue Perspektiven?

Wir suchen zum 01. Januar 2018 für unsere HaWeTec in Holzminden einen

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w)

als Mitarbeiter (m/w) im Sozialen Dienst der Werkstatt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

Sie bieten ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung „Soziale Arbeit“ (Sozialarbeit/ Sozialpädagogik) sowie möglichst Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit psychischer Erkrankung. Sie zeichnen sich durch einschlägige Kenntnisse im Bereich des Sozialrechts aus und verfügen über die spezifischen pädagogischen und beraterischen Grundlagen. Ebenfalls verfügen Sie über gute kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

Ihre Aufgaben bestehen in der psycho-sozialen Beratung und Unterstützung der Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Ferner obliegt Ihnen die Planung, Dokumentation und Koordination des Teilhabeangebots sowie in der kollegialen Beratung des Werkstattpersonals im Rahmen ihrer Tätigkeit innerhalb des Sozialen Dienstes. Sie unterstützen die Mitarbeiter mit Beeinträchtigung im Kontakt mit Behörden, Institutionen, medizinischen Einrichtungen und kooperierenden Betrieben. Sie nehmen die für die Kostenbeantragung, Maßnahmendurchführung und Vermittlung erforderlichen administrativen Aufgaben wahr und entwickeln das Teilhabeangebot der Werkstatt als Bestandteil des Sozialpsychiatrischen Verbundes im Landkreis Holzminden innovativ weiter.

Wir bieten eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden und die Übernahme in eine Vollzeitbeschäftigung nach der 6-monatigen Probezeit. Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD, betriebliche Altersversorgung und tariflich geregelten Urlaubsanspruch, flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Fortbildung sowie eine anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 2017 WfbM 0040 bis zum 05.11.2017 an bewerbung@h-w-w.de.

Postalisch senden Sie die Unterlagen an:Harz-Weser-Werkstätten gemeinnützige GmbH, Postfach 13 11, 37503 Osterode am Harz.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Sebastian Siemer (Leitung HaWeTec Holzminden), Tel.: 05531-9906917.